AoFrio Limited Official Logo - white bk

Helmer Scientific: Schutz der Medikamente, die Leben retten

Helmer Scientific: Schutz der Medikamente, die Leben retten

Kurzfassung

Helmer Scientific strebte nach Verbesserungen in Bezug auf Leistung, Geräuschentwicklung und Zuverlässigkeit für seine nächste Generation von Kühlsystemen für medizinische Zwecke. Durch den Einsatz von Wellington ECR® 2-Motoren konnte der Geräuschpegel um bis zu 4,5 dBA gesenkt werden, so dass sich die Kunden fragten, ob das Gerät überhaupt in Betrieb ist. Sie haben auch den Energieverbrauch des Motors um bis zu 75 % gesenkt. ECR 2-Motoren erfüllen die strengen Anforderungen für beschleunigte Lebensdauertests und gewährleisten einen zuverlässigen Betrieb bei Anwendungen im Gesundheitswesen.

Herausforderungen

Als führendes Unternehmen in der Entwicklung kundenspezifischer medizinischer Kühlschränke für Krankenhäuser, Blutzentren, Laboratorien, Apotheken, Kliniken, Gesundheitsämter und Forschungseinrichtungen benötigen die Kunden von Helmer Scientific einen zuverlässigen Kühlschrank, der leise genug ist, um in klinischen und gesundheitsfördernden Umgebungen eingesetzt zu werden, und gleichzeitig die strengen Leistungsanforderungen der medizinischen Industrie erfüllt. Ein Geräteausfall könnte den Verfall teurer Impfstoffe, den Verlust medizinischer Forschung oder den Verlust der Temperaturgleichmäßigkeit bedeuten, die bei vielen dieser Anwendungen entscheidend ist. Helmer war bestrebt, die medizinische Kühlung durch die Entwicklung von Produkten mit verbesserter Temperaturleistung und geringerem Geräuschpegel voranzutreiben, um Patienten und Personal nicht zu stören.

Die Lösung

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Motoren für die schwierigsten Anwendungen der Welt haben die AoFrio-Ingenieure die Herausforderung der Geräuschreduzierung bei gleichzeitiger Einhaltung strenger Leistungsanforderungen schnell verstanden. Nachdem sie verschiedene Optionen mit Helmer besprochen hatten, kamen sie schnell zu dem Schluss, dass der ECR 2-Motor die beste Wahl für ihre spezielle Anwendung war.

Der ECR 2 ist ein äußerst effizienter elektronisch kommutierter Motor (ECM) mit einem Wirkungsgrad von bis zu 70% und einem Leistungsfaktor von bis zu 0,95. Auch dieser Motor ist im Werk oder vor Ort vollständig programmierbar und arbeitet mit 300-1800 U/min. Er ist für Eingangsspannungen von 70-264 V geeignet, so dass derselbe Motor für alle Modelle weltweit verwendet werden kann, was die Anzahl der Artikel reduziert und die betriebliche Flexibilität erhöht.

Ergebnisse und Zukunftspläne

Nach dem Einbau des ECR 2-Motors waren die Ingenieure von Helmer von der Laufruhe des Motors begeistert. Einige Ingenieure schätzten, dass er bis zu 4,5 dBA leiser ist als sein Vorgängermodell. Sie bemerkten, dass es so leise und geschmeidig war, wenn es in ihren Händen lag, dass sie kaum merkten, dass es eingeschaltet war. Helmer wies auch darauf hin, dass der ECR 2 die Temperatur gleichmäßiger hält, sich nach Türöffnungen schneller erholt und bis zu 75 % energieeffizienter ist als herkömmliche Motoren. Seine Zuverlässigkeit hat auch das Engagement von Helmer unterstützt, die Branche in Sachen Zuverlässigkeit und Qualität anzuführen.

Für Helmer sind der leise Betrieb, die geringen Vibrationen und der extrem hohe Wirkungsgrad des ECR 2 ein entscheidender Faktor für die Qualität und Leistung seiner Produkte. Derzeit wird der ECR 2 in neue Produkt-Updates aufgenommen. Da der ECR 2 eine universelle Eingangsspannung akzeptiert, können sie in allen Modellen weltweit die gleiche SKU verwenden – das spart Kosten und vereinfacht ihre Produkte erheblich.

® ist eine eingetragene Marke von AoFrio Limited.